Wir haben Betriebsurlaub vom 13.8.2018 bis 19.8.2018!

We have company holiday from 13.8.2018 to 19.8.2018!

Wind-Maste

Teleskopmaste

Wir haben Teleskopmaste von Letrona in unserem Programm.

Wie der Name Teleskopmast schon sagt, werden sie auf die Normhöhe per Hand ausgefahren und haben eine relativ geringe Transportlänge.

Die Maste werden immer mit den dazugehörigen Briden geliefert.

Standardhöhen sind 10 m für die Aufstellung im Feld und
6 m wenn der Mast auf ein Dach montiert werden soll.

Die Aufstellungshöhe eines Windmessers sollte laut Norm immer 10 m über Grund betragen.

 

Teleskopmast 10mDownloads: (PDF)

Aufstellung und Maße

Mastkonsolen
Sind notwendig bei einer Wandmontage,
wo Dachvorsprünge überwunden werden müssen.

Beispiel der Montage von Sensoren

Download English

 

 

 

 Pneumatische Maste

Diese Maste sind Teleskopmaste, die mit Hilfe einer Pumpe oder eines Kompressors ausgefahren werden.

Nach jedem Teilstück muss jedoch ein Klemmstück angezogen werden, da das System nicht Druckdicht ist.

Der pneumatische Mast ist mit einem Dreibein ausgestattet oder kann auch an eine Messcontainerwand montiert werden.

 

Mast Pneuma DreibeinDownloads: (PDF)
Mast mit Dreibein
Mast für Wandmontage
Kompressor

Downloads English: (PDF)
Mast to be mounted on a wall
Compressor

 

 

 

 

Teleskopmaste mit Vierbein-Stativ

Zum schnellen Aufstellen für reine mobile Anwendungen.
Erhältlich mit den Höhen 6 m, 8 m und 10 m.
Ab einer Höhe von 8 m ist eine Abspannung notwendig.

 

Mast VierbeinDownloads: (PDF)


Ansicht von:

Universalbride mit Querarm zur Montage diverser Sensoren